Please note: Due to the Coronavirus pandemic there are considerable delays in worldwide shipping services. Overseas customers, please get in touch before ordering.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

TERMS AND CONDITIONS – here you find the [English version]

 

§1 Geltung

Fuer die geschaeftliche Beziehung zwischen



(nachfolgend genetic music) und dem Besteller gelten ausschliesslich die nachfolgenden allgemeinen Geschaeftsbedingungen soweit im einzelnen keine abweichenden Bestimmungen in Schriftform getroffen werden.

 

§2 Vertragsabschluss

1. Bei genetic music kann per eMail oder über den genetic music Webshop bestellt werden. Die bei genetic music eingehende Bestellung ist ein an genetic music gerichtetes Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages.
2. Der Kaufvertrag kommt zwischen genetic music und dem Besteller ausschliesslich dadurch zustande, dass genetic music die bestellte Ware an den Besteller versendet. Die Versendung erfolgt an die vom Besteller zuletzt mitgeteilte Adresse. Ueber Waren, die bestellt aber in der Sendung nicht enthalten sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Vertragspartner sind der Besteller und genetic music.
3. Die Abgabe von Waren erfolgt nur in fuer den Verkauf an Endverbraucher ueblichen Mengen.

 

§3 Widerrufsrecht

WIDERRUFSBELEHRUNG
Es besteht das gesetzliche Widerrufsrecht gem. § 312d Abs. 1 BGB in Verbindung mit § 355 BGB.

Sie koennen Ihre Vertragserklaerung innerhalb von einem Monat ohne Angabe von Gruenden in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf ueberlassen wird – durch Ruecksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfaenger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfuellung unserer Informationspflichten gemaeß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genuegt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: genetic music (Adresse wie oben).

Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurueckzugewaehren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Koennen Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurueckgewaehren, muessen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Ueberlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Pruefung – wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschaeft moeglich gewesen waere – zurueckzufuehren ist. Fuer eine durch die bestimmungsgemaess Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung muessen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfaehige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurueckzusenden. Nicht paketversandfaehige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen muessen innerhalb von 30 Tagen erfuellt werden. Die Frist beginnt fuer Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklaerung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung.

 

§4 Lieferung, Versandkosten, Lieferzeit

1. Soweit nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von genetic music an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Kosten fuer Mehraufwendungen, die entstehen, weil der Besteller oder eine andere zur Entgegennahme bereite Person zum Zeitpunkt der Zustellung nicht an der angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, hat der Besteller zu tragen.
2. Der Besteller hat grundsaetzlich die Versandkosten zu tragen. Die Kosten fuer den Versand teilt genetic music dem Besteller während des Bestellvorgangs vor der Bezahlung mit. Die Kosten richten sich nach der vom Besteller gewuenschten Versandart und der Groesse und dem Gewicht der zu versendenen Bestellung. Wenn vom Besteller nicht anders gewuenscht, versendet genetic music auf dem guenstigsten Wege mit der Deutschen Post, DHL, DPD, UPS oder anderen Paketdiensten. Soll der Versand auf Wunsch des Bestellers ueber besondere, von ihm bestimmte Dienstleister erfolgen (z.B. Expressdienste), traegt der Besteller die Mehrkosten. Diese Kosten teilt genetic music dem Besteller auf dessen Anfrage hin mit.
3. genetic music uebernimmt keine Gewaehrleistung fuer die Einhaltung einer Lieferzeit oder eines Liefertermins. Alle Bestellungen werden innerhalb weniger Tage nach Erhalt der Bezahlung verarbeitet und versandt. Die Standardlieferzeiten des gewaehlten Versenders gelten. Bei durch genetic music verursachten Verzögerungen informieren wir den Besteller. Wenn möglich stellt genetic music dem Besteller einen Sendungsverfolgungslink zur Verfügung. genetic music uebernimmt keine Haftung fuer nicht versichert verschickte Waren.

 

§5 Zahlung, Faelligkeit und Verzug, Gebuehren im Zahlungsverkehr

1. Alle Preise sind in EURO inkl. 19% Mehrwertsteuer angegeben. genetic music behaelt sich das Recht vor, die angegebenen Preise jederzeit zu aendern.
2. Der Besteller kann den Kaufpreis ausschliesslich nur per Vorkasse durch Bankueberweisung oder per Vorkasse durch Paypal-Zahlung bezahlen. genetic music akzeptiert nur Zahlungen in EURO Waehrung.
3. Kommt der Besteller in Verzug, ist genetic music berechtigt, Verzugszinsen in Hoehe von 5% ueber dem von der Europaeischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz per annum zu fordern. Wenn genetic music einen hoeheren Schaden (z.B. aufgrund von Ruecklastschriften) nachweist, kann genetic music den Ersatz dieses hoeheren Schadens anstelle der Verzugszinsen verlangen.
4. Ggf. anfallende Gebuehren bei Bankueberweisungen aus dem Ausland traegt der Besteller in voller Hoehe.

 

§6 Aufrechnung, Zurueckbehaltung

Dem Besteller steht das Recht zur Aufrechnung nur zu, wenn seine Gegenansprueche rechtskraeftig festgestellt oder von genetic music unbestritten sind.

 

§7 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollstaendigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von genetic music.

 

§8 Maengelhaftung

1. Fuer Maengel an der Kaufsache gelten die gesetzlichen Vorschriften (§§ 434 ff BGB). Die Abtretung dieser Ansprueche ist ausgeschlossen. Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprueche des Bestellers, zum Beispiel Ansprueche auf Ersatz von Mangelfolgeschaeden, ausgeschlossen. genetic music haftet insoweit nicht fuer Schaeden, die nicht an der Kaufsache selbst realisiert sind.
2. genetic music weist darauf hin, dass trotz aller aufgewendeten Sorgfalt bei der Fuehrung des Sortiments es im Einzelfall nicht auszuschliessen ist, dass sich in Audio- oder Videoaufzeichnungen bzw. in Drucksachen Inhalte befinden, welche gegen Normen des Rechts oder gegen die guten Sitten verstossen oder jugendgefaehrdend sein koennen. genetic music uebernimmt ausdruecklich keine Garantie dafuer, dass sich Inhalte der vorgenannten Art nicht in gelieferten Audio- oder Videoaufzeichnungen bzw. in gelieferten Drucksachen befinden. Die Geltendmachung von darauf beruhenden Schadensersatzanspruechen ist ausgeschlossen.
3. genetic music weist weiterhin darauf hin, dass trotz aller aufgewendeten Sorgfalt bei der Fuehrung des Sortiments es im Einzelfall nicht auszuschliessen ist, dass Audio- oder Videoaufzeichnungen bzw. Drucksachen unter Verletzung von Urheber- oder Leistungsschutzrechten hergestellt sein koennen. genetic music uebernimmt ausdruecklich keine Garantie dafuer, dass die gelieferten Audio- oder Videoaufzeichnungen bzw. die gelieferten Drucksachen frei von Verstoessen gegen Urheber- oder Leistungsschutzrechte sind. Die Geltendmachung von darauf beruhenden Schadensersatzanspruechen ist ausgeschlossen.
4. Vorstehende, in den Absaetzen 1 bis 3 geregelten Haftungsausschluesse oder Haftungsbeschraenkungen gelten auch fuer Arbeitnehmer, Vertreter und Erfuellungsgehilfen von genetic music.
5. Vorstehende, in den Absaetzen 1 bis 4 geregelten Haftungsausschluesse oder Haftungsbeschraenkungen gelten nicht, soweit Schaeden durch vorsaetzliches oder grob fahrlaessiges Verhalten verursacht worden sind oder ein Personenschaden vorliegt oder Rechtsverletzungen bzw. Verstoesse gegen die guten Sitten vorsaetzlich oder grob fahrlaessig begangen worden sind. Sie gelten weiterhin dann nicht, wenn der Besteller Ansprueche aus §§ 1 und 4 des Produkthaftungsgesetzes geltend macht.
6. In den Faellen, in denen genetic music Nacherfuellung im Wege der Ersatzlieferung leistet, ist der Besteller verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware auf Kosten von genetic music innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Ersatzlieferung an genetic music zurueck zu liefern.
7. Ansprueche, welche wegen Maengeln geltend gemacht werden, verjaehren in zwei Jahren, gerechnet ab dem Zeitpunkt, in dem der Besteller die Lieferung erhalten hat.

 

§9 Datenschutz

Persoenliche Daten, die genetic music von Bestellern erhebt und erfasst, dienen ausschliesslich nur der Bearbeitung und der Abwicklung der Bestellung einschliesslich der Liquidierung von Liefer- bzw. Kaufpreisforderungen sowie der Verfolgung von gegebenenfalls daraus resultierenden weiteren Anspruechen von genetic music. genetic music behandelt alle Daten entsprechend der EU-Datenschutzverordnung (DSGVO), des neuen Bundesdatenschutzgesetztes (BDSG-neu) und allen weiteren geltenden Datenschutzbestimmungen. Ausführliche  Informationen zum Datenschutz befinden sich in unserer [Datenschutzerklärung].

 

§10 Anwendbares Recht

Es gilt unabhaengig vom Sitz oder Wohnsitz des Bestellers deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

 

Stand: 23. May 2018